home
Rudî Karen Petro Andreas Martin
Foto: K.Hühnel 

Klezmermusik, die Hochzeitsmusik der osteuropäischen Juden, findet immer mehr Anhänger. Ob Konzertsaal, Straßenfest, Hochzeit oder Kneipe, die Klezmaniaxx sind verrückt nach Klezmer und spielen gerne unverstärkt und mobil mitten in der Menge. Schräge und ungehobelte Spielfreude ist seit August 1998 das Markenzeichen der Band und entfesselte schon internationales Publikum.

Wie die Klezmer-Brassbands der 1920er spielen die Klezmaniaxx eine flotte, tanzbare Interpretation traditioneller Melodien. Dabei wird höchste Feierstimmung geboten: Lieder zum Mitklatschen und vor allem zum Mittanzen. Musik, die aus dem Bauch kommt und direkt in die Füße geht. Ruhig auf dem Platz sitzen bleiben kommt nicht in Frage!